Kataloge der letzten Auktionen

Hier finden Sie Lose aller Auktionshäuser die in der letzten Auktion nicht verkauft wurden.
Um genauere Details von einem Los zu sehen oder ein Gebot abzugeben, gehen Sie bitte wie folt vor:

Filter anzeigen ⇕

ORAKELBRETT DER YORUBA

ORAKELBRETT DER YORUBA  (Los 2)

Kategorie: Afrikana

Nachgebot: 70,00 EUR (zzgl. 21.01% Aufgeld, zzgl. MwSt, zzgl. Versandkosten)

Nachverkauf bis: 30.07.2022

Beschreibung: ORAKELBRETT DER YORUBA: "opon ifá", Nigeria, Holz, geschnitzt und partiell farbig gefasst. Ovales, aufgewölbtes Orakelbrett eines Ifa-Priesters mit Patina durch rituellen Gebrauch. der erhabene und halbplastisch geschnitzte Rand dekoriert mit dem Gesicht des Götterboten "Eshu" und grafischen Motiven. H. 31 x L. 43 x T. ca. 5 cm (Gebrauchsspuren). Aus dem Nachlass einer westfälischen Sammlung.

Mehr anzeigen

MASKE DER BAULE

MASKE DER BAULE  (Los 3)

Kategorie: Afrikana

Nachgebot: 250,00 EUR (zzgl. 21.01% Aufgeld, zzgl. MwSt, zzgl. Versandkosten)

Nachverkauf bis: 30.07.2022

Beschreibung: MASKE DER BAULE, Elfenbeinküste / Côte d'Ivoire, Hartholz, geschnitzt und mit partieller dunkler und rötlicher Patina. Schmales und aufgewölbtes Gesicht mit geschwungenen Brauen und leicht gesenkten Augenlidern mit Sehschlitzen. gratig stilisierte Nase, sparsame Narbentatauierungen und stilisiert aufgetürmte Zackenfrisur. H. 46 x B. 18 x T. 14 cm (Gebrauchsspuren). Aus dem Nachlass einer westfälischen Sammlung.

Mehr anzeigen

MARC CHAGALL - AQUARELLIERTE TUSCHZEICHNUNG

MARC CHAGALL - AQUARELLIERTE TUSCHZEICHNUNG  (Los 150)

Kategorie: AQUARELL / ZEICHNUNG

Nachgebot: 30000,00 EUR (zzgl. 21.01% Aufgeld, zzgl. MwSt, zzgl. Versandkosten)

Nachverkauf bis: 30.07.2022

Beschreibung: CHAGALL, MARC (Witebsk 1887-1985 Saint-Paul de Vence), lavierte / aquarellierte Tuschezeichnung: "Paar vor dem Haus" (Tinte, Feder, Pinsel) auf elfenbeinfarbenem Papier, am oberen Bildrand montiert auf Karton, unten rechts signiert "Marc Chagall". Blattgröße ca. 31,8 x 23,8 cm. Eng aufeinander bezogenes Paar unter nächtlichem Himmel mit Mondsichel vor dem Gartentor eines Hauses, dargestellt in Diagonalkomposition. Vgl. zum Motiv 'Paar mit Häusern und Halbmond' in ähnlicher Auffassung "Das Liebespaar" (WVZ Mourlot Nr. 50, S. 79) oder Paar mit vergleichbarer Architektur "Liebespaar über der Stadt" (WVZ Mourlot Nr. 24, S. 14) und ebenfalls die Blätter "Der Spaziergang II" (WVZ Kornfeld 26 II) und "Vor dem Tore" (WVZ Kornfeld, Bd. I, 14), beide aus der Folge von Radierungen "Mein Leben" von 1922, erschienen 1923 bei Paul Cassirer in Berlin. Aus dem Nachlass einer westfälischen Privatsammlung mit weiteren Arbeiten des Künstlers (u. a. "Derrière le Miror", Sonderheft "Paris" mit 11 Originallithographien. Paris, Maeght 1954 oder Buch "Psaumes de David" mit 30 Originalradierungen. Hrsg. Gérald Cramer, Genf 1979.). Laut Auskunft der Erben in der ehemaligen Galerie van Almsick in Gronau Epe, zu der freundschaftliche Beziehungen bestanden, erworben. Rückseitenschutz mit Etiketten der Galerie (Blatt partiell minimal fleckig).

Mehr anzeigen

GOUACHE

GOUACHE   (Los 151)

Kategorie: AQUARELL / ZEICHNUNG

Nachgebot: 90,00 EUR (zzgl. 21.01% Aufgeld, zzgl. MwSt, zzgl. Versandkosten)

Nachverkauf bis: 30.07.2022

Beschreibung: MONOGRAMMIST (PK - N) DES 19./20. JH., Gouache und Ölkreide: "Stadtlandschaft", unten links monogrammiert "PK - N" und datiert "63" (1963). Stadtlandschaft in gedämpfter Farbigkeit mit schraffierten und geritzten Partien. Blattgröße 20 x 25,5 cm.

Mehr anzeigen

ALBI GUILLET - ZEICHNUNG

ALBI GUILLET - ZEICHNUNG  (Los 153)

Kategorie: AQUARELL / ZEICHNUNG

Nachgebot: 80,00 EUR (zzgl. 21.01% Aufgeld, zzgl. MwSt, zzgl. Versandkosten)

Nachverkauf bis: 30.07.2022

Beschreibung: GUILLET, ALBI (20. JH.), Kreidezeichnung auf schwarzem Karton, ohne Titel, unten rechts signiert "Albi Guillet", datiert "90" (1990) und unleserlich bezeichnet. hinter Glas im Passepartout gerahmt. Maße im Passepartoutausschnitt 45 x 33,5 cm.

Mehr anzeigen

ERNST HASE RÖTELZEICHNUNG

ERNST HASE RÖTELZEICHNUNG  (Los 154)

Kategorie: AQUARELL / ZEICHNUNG

Nachgebot: 50,00 EUR (zzgl. 21.01% Aufgeld, zzgl. MwSt, zzgl. Versandkosten)

Nachverkauf bis: 30.07.2022

Beschreibung: HASE, ERNST (Münster 1889-1968 ebd.), Rötelzeichnung: "Bildnis eines Mädchens / einer jungen Frau", unten rechts mit Bleistift handsigniert "Ernst Hase". Porträt einer jungen Frau mit Pagenschnitt, um 1930. Der Landschafts- und Bildnismaler Hase studierte in München (bei Karl Raupp und Carl von Marr) Berlin und Düsseldorf. er war Mitglied der Künstlervereinigungen "Malkasten" (Düsseldorf) und "Schanze" (Münster). Hinter Glas und im Passepartout gerahmt. Maße im Passepartoutausschnitt 34 x 25 cm (Blatt am unteren rechten Bildrand minimal fleckig).

Mehr anzeigen

JULIUS BRETZ GOUACHE

JULIUS BRETZ GOUACHE  (Los 156)

Kategorie: AQUARELL / ZEICHNUNG

Nachgebot: 350,00 EUR (zzgl. 21.01% Aufgeld, zzgl. MwSt, zzgl. Versandkosten)

Nachverkauf bis: 30.07.2022

Beschreibung: BRETZ, JULIUS (Wiesbaden 1870-1953 Bad Honnef), Gouache: "Niederländische Küste mit Mühle und Fischerbooten", unten links signiert "J. Bretz". Summarische Malweise. Hinter Glas in Galerieleiste gerahmt. Gesamtmaße mit Rahmen 49,5 x 39 cm.

Mehr anzeigen

DECKELVASE / INGWERTOPF

DECKELVASE / INGWERTOPF  (Los 300)

Kategorie: Asiatika

Nachgebot: 200,00 EUR (zzgl. 21.01% Aufgeld, zzgl. MwSt, zzgl. Versandkosten)

Nachverkauf bis: 30.07.2022

Beschreibung: DECKELVASE / INGWERTOPF, Porzellan, China, unter dem Stand mit Siegelkartusche, schwerer, heller bis leicht rötlicher Scherben mit elfenbeinfarbener bis hellgrauer Glasur. Balusterform mit zylindrischem Hals und aufgewölbtem Haubendeckel mit Knauf. Polychrome Staffage mit Familienszene in Landschaftspark mit Architekturversatzstücken, der Deckel dekoriert mit spielendem Knaben. Die Rückseite mit Schriftkartuschen bezeichnet. H. 40,5 cm. D. ca. 25 cm (Handhabe, Rand des Deckels und Stand bestoßen).

Mehr anzeigen

IMARI - SCHALE / RASIERSCHALE

IMARI - SCHALE / RASIERSCHALE  (Los 301)

Kategorie: Asiatika

Nachgebot: 180,00 EUR (zzgl. 21.01% Aufgeld, zzgl. MwSt, zzgl. Versandkosten)

Nachverkauf bis: 30.07.2022

Beschreibung: IMARI - SCHALE / RASIERSCHALE. Japan / Imari, Porzellan, ungemarkt. Schwerer Scherben, tief gemuldete Form auf Standring, Fahne mit Aussparung und zwei Lochungen zur Wandaufhängung. Staffage in Blau- und Rottönen mit Goldakzentuierungen: Spiegel mit Vasenmotiv, Fahne dekoriert mit Phönixen, Insekten und stilisiertem Floraldekor. H. 6,5 cm. D. 27 cm. (Malerei gering berieben).

Mehr anzeigen

FIGÜRLICHER STEMPEL

FIGÜRLICHER STEMPEL  (Los 302)

Kategorie: Asiatika

Nachgebot: 80,00 EUR (zzgl. 21.01% Aufgeld, zzgl. MwSt, zzgl. Versandkosten)

Nachverkauf bis: 30.07.2022

Beschreibung: GROSSER FIGÜRLICHER STEMPEL mit vollplastischem Fo-Hund / Drachenhund, Bronze, hellbraun bis goldfarben patiniert, China. mit vertieftem Yin Yang - Motiv als Siegelmotiv. Oktagonale Form mit erhabenen Schriftkartuschen. darauf sitzender Fo-Hund. H. 13 x L. 12 x B. 12 cm (Patina partiell mit Oxidationsspuren).

Mehr anzeigen